Für einen nachhaltigen, sozialen und solidarischen Tourismus

Nachhaltiger und fairer Tourismus muss vehement im Blickfeld bleiben – bei uns allen! Nachhaltiges und faires Reisen sollte trotz Corona-Krise nicht aus dem Blickfeld geraten. Tourismus muss neu und kleiner gedacht werden. Sowohl die Reisebranche, aber auch die Reisenden selbst sind herausgefordert, neue Wege zu gehen. Ökologische, nachhaltige und vor allem auch menschenwürdige Wege. Unser…

Blitzlicht Portugal: Mousse mit grünem Gold

Unsere portugiesische Reiseleiterin Kathleen Becker wartet in ihrer Wohnung in Lissabons Alternativviertel mit seinen kleinen Cafés und Lädchen mit portugiesischen Spezialitäten auf das Ende des Corona-Lockdowns. Da sie endlich mal nicht als Guide unterwegs ist, hat sie viel Zeit, ihrer Leidenschaft als Gourmetköchin nachzugehen. Hier ein süßer Gruß aus Lissabon: Mousse au Chocolat mit Olivenöl…

Blitzlicht Sardinien: Her mit dem Salat!

Sandra Lietze, die unsere Wanderreisen auf Sardinien führt und die ganz neue Seiten bei sich entdeckt, die Umwelt bewusster wahrnimmt und mit allen Sinnen durch die Umgebung schlendert auf der Suche nach Frische und einfacher Lebensqualität: VOR Corona haben wir uns in der nächstgrößten Ortschaft (ca. 25 km von unserem Wohnort entfernt) mit allem Notwendigen…

Bäume pflanzen fürs Klima – mit den eigenen Händen in Sardinien

Unsere Reiseleiterin Christine Wolfangel hat mit Ökotourismus Sardinien – „Sardaigne en liberté“ auf eigene Initiative im Oktober 2019 ein Pilotprojekt gestartet und erstmalig in Sardinien eine gezielte Wiederaufforstungsmaßnahme zum CO2-Ausgleich für Reisegruppen organisiert. Das Projekt steht nun auf sicheren Beinen und wir sind mit unserer Frauenreisegruppe Ende Juni mit von der Partie und pflanzen Bäume…

Alle fürs Klima

Von Beginn an ist uns Nachhaltigkeit eine Herzensangelegenheit  – so war dann auch das WomenFairTravel-Büro auf der Klima-Demo in Berlin vertreten. Als Entrepreneurs for Future  bzw. Women for Future. Das Ladenbüro blieb am Klimastreiktag geschlossen. Und wir mischten uns unter die jungen und alten 270 000 DemonstrantInnen, die sich in Berlin versammelten, um bei der…